Die Authentifizierung über IBKR Mobile

 

Inhalt

  

Einleitung

IBKR misst der Sicherheit Ihrer Vermögenswerte und persönlichen Daten größte Bedeutung zu und wir achten darauf, alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass Sie von dem Moment Ihrer Kontoeröffnung an geschützt sind. Ein Hauptelement dieses Schutzes ist das Secure-Login-System (SLS). Dabei handelt es sich um ein Login-Verfahren, das mittels Zwei-Faktoren-Authentifizierung Ihr Konto vor unerwünschten Zugriffen schützt, selbst wenn die Person Ihren Benutzernamen und Passwort kennt. Sobald Sie beim SLS angemeldet sind, haben Sie die Möglichkeit, auf Ihr Konto mittels zwei Sicherheitsfaktoren zuzugreifen: 1) ein Faktor, der auf Ihrem Wissen basiert (Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts), und 2) der andere Faktor basiert auf etwas in Ihrem physischen Besitz (ein von IB bereitgestelltes Sicherheitsgerät, das zufällige, einmalig verwendbare Sicherheitscodes generiert).

IBKR bietet eine Reihe an SLS-Geräten an, die im technischen Design dem jeweiligen Grad an gehaltenen Vermögenswerten entsprechen (siehe KB1131). Der folgende Artikel bietet eine Übersicht zur IBKR-Mobile-App, eine Zwei-Faktoren-Sicherheitsapplikation, die direkt auf Ihrem Smartphone installiert werden kann.

Zurück zum Anfang 

 

Vorteile

Die Authentifizierung über IB Key ist auf Ihrem Smartphone über unsere IBKR-Mobile-App erhältlich und kann zudem als Sicherheitsgerät fungieren, da das Erfordernis eines separaten, physischen Sicherheitsgerät für die Anmeldung in Ihr IBKR-Konto beseitigt wird. Zusätzlich zur praktischen Nutzung eines Gerätes, dem Sie nicht nur vertrauen sondern auf das Sie jederzeit zugreifen können, kann diese App innerhalb von Minuten heruntergeladen und aktiviert werden. Auf diese Weise kommt es zu keinerlei Verzögerungen, wie dies häufig bei der Zustellung von physischen Sicherheitsgeräten der Fall ist. Außerdem können Kunden, die mehrere Konten mit einzelnen Benutzernamen halten, im Gegensatz zu physischen Geräten auf IB Key von derselben IBKR-Mobile-App aus zugreifen. Weitere Einzelheiten dazu erhalten Sie im Artikel KB2879.

Zurück zum Anfang

 

Installation, Aktivierung und Bedienung

Die IBKR-Authentifizierung wird derzeit auf Smartphones unterstützt, die entweder Android oder iOS als Betriebssystem verwenden und IBKR Mobile installieren können. Hinweise zur Installation, Aktivierung und Bedienung können in den folgenden Artikeln nachgelesen werden:

Android: KB2277
iOS: KB2278

HINWEIS: Das Deaktivieren und Ersetzen jeglicher Sicherheitsgeräte, einschließlich  IBKR Mobile, unterliegt bestimmten Konditionen. Bitte kontaktieren Sie den Kundenservice, wenn Sie hierbei Hilfestellung benötigen. 

Zurück zum Anfang

 

Fragen und Antworten

Muss ich mein physisches Sicherheitsgerät nach der Aktivierung von IBKR Mobile zurückschicken?
Sie müssen Ihr physisches Sicherheitsgerät nicht zurückschicken – es bleibt weiterhin aktiv und kann als Reserve oder im Falle von Produkten, die ein höheres Maß an Sicherheit verlangen, wie z. B. die DSC+, zur Übermittlung von Einlagenauszahlungen mit einem höheren Limit verwendet werden. Mehr zu Auszahlungslimits für Sicherheitsgeräte können Sie hier nachlesen: ibkr.com/sls
 
Ich habe meine PIN für IBKR Mobile verloren. Was mache ich jetzt?
Falls Sie Ihre PIN für IBKR Mobile vergessen haben, deinstallieren Sie IBKR Mobile und installieren Sie die App erneut auf Ihrem Smartphone. Starten Sie die App. Wenn Sie aufgefordert werden, die Wiederherstellung durchzuführen, lehnen Sie ab, indem Sie mit „Nein” antworten. Tippen Sie auf „Zwei-Faktoren-Registrierung”, lehnen Sie die Wiederherstellung erneut ab und antworten Sie mit „Nein”. Befolgen Sie danach die Anweisungen auf dem Bildschirm zur Aktivierung. Bitte beachten Sie, dass Sie über Zugang zu der Mobiltelefonnummer verfügen müssen, die Sie ursprünglich zur Aktivierung von IBKR Mobile verwendet haben, da IBKR eine Aktivierungs-SMS an diese Nummer senden wird.
 
Ich habe mein Mobiltelefon verloren. Was mache ich jetzt?
Falls Sie Ihr Mobiltelefon verloren haben und möchten, dass IBKR Mobile deaktiviert wird, kontaktieren Sie bitte den Kundenservice unter einer der Telefonnummern hier.
 
Ich erhalte meinen Bestätigungscode per SMS nicht. Was mache ich jetzt?
In einigen Ländern, insbesondere in Indien, gibt es sogenannte "Do Not Call"- oder "Do Not Disturb"-Dienste, um Telemarketing per Telefon zu verhindern. Falls Sie eine indische Telefonnummer haben oder Ihren Mobilnetzbetreiber darum gebeten haben, Ihre Telefonnummer aus öffentlichen Anruflisten auszuschließen, können Sie Ihren Mobilfunkanbieter kontaktieren, damit Ihr Konto entsprechend konfiguriert wird, sodass Sie SMS-Nachrichten von Interactive Brokers erhalten können.
Bitte beachten Sie, dass die erforderlichen Schritte sich von Land zu Land und Mobilfunkanbieter unterscheiden. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Mobilnetzbetreiber zu kontaktieren, falls Sie Fragen zu solchen "Do Not Disturb"-Diensten haben.
 
Ich erhalte keine Login-Benachrichtigungen von IBKR. Was mache ich jetzt?
Bitte folgen Sie den Anweisungen im Artikel KB3234.
 
Wie viel Geld kann ich mit IBKR Mobile als Sicherheitsgerät auszahlen?
Mit der IBKR-Mobile-Authentifizierung als Sicherheitsgerät können Sie 200K USD täglich sowie 600K USD in einem Zeitraum von 5 Geschäftstagen auszahlen.
 
Für welche Kontotypen ist IBKR Mobile erhältlich?
Die IB-Key-Authentifizierung ist derzeit für alle Kontotypen erhältlich[1]
 
Gibt es bestimmte Einschränkungen hinsichtlich des PIN-Codes, den ich verwenden kann?
Ihre PIN kann alphanumerisch sein und Sonderzeichen enthalten. Bitte klicken Sie hier für mehr Informationen zu PIN-Richtlinien.
 
Kann ich die App auf mehreren Geräten gleichzeitig installieren?
Nur EIN Smartphone/Sicherheitsgerät kann jeweils zur Nutzung mit Ihrem Benutzernamen aktiv sein. 
 
Benötigt mein Smartphone eine Internetverbindung, damit die App funktioniert?
     ○ IBKR Mobile muss NUR während des Benutzeraktivierungsprozesses mit dem Internet verbunden sein.
     ○ IBKR Mobile Authentication benötigt KEINE Internetverbindung, um einen Code zu generieren.[2]
 
Kann ich weitere Benutzer zu derselben IBKR- Mobile-App hinzufügen?
IBKR Mobile unterstützt eine unendliche Anzahl an zusätzlichen Benutzern mit demselben PIN-Code.
 
Welche Versionen von Android und iOS werden von IBKR Mobile unterstützt?
Sie benötigen:
     ○ Android-Version 5.0 und höher.
     ○ iOS-Version 11.0 oder höher.

 

[1] Es können für institutionelle Kunden Einschränkungen bei einigen spezialisierten Kontotypen gelten.
[2] Ohne eine funktionierende Datenverbindung (WiFi oder Mobilfunkverbindung) kann IBKR Mobile die Login-Bestätigung nicht erhalten, dafür jedoch weiterhin im Prüfcode/Antwortcode-Modus genutzt werden. Anleitungsschritte zur Verwendung der IB-Key-App in den jeweiligen Modi können in den folgenden Artikeln nachgelesen werden: KB2277 (Android) oder KB2278 (iOS).
 

Zurück zum Anfang