SSL Schwachstelle ("Heartbleed Bug") Fragen und Antworten

WAS IST DAS PROBLEM? WAS IST "HEARTBLEED"?

Die aufgezeigte Schwachstelle der Open Source Version der SSL und der TLS Protokolle erlaubt einer unautorisierten Person das Lesen von Passwörter und Kodierungsschlüssel im Speicher des Servers.

WAS IST SSL?

Dies ist ein in der Netzwerkommunikation angewendetes Protokoll, welches dem Rechner die Instruktionen gibt wie Daten Ver- und Entschlüsselt werden.

IST IB VON "HEARTBLEED" BETROFFEN?

Es werden keine Auswirkungen erwartet.

Die wenigen IB Servers, welche die betroffene Version von OpenSSL hatten, wurden sofort mit einem Sicherheitsupdate geschützt als die Schwachstelle identifiziert wurde.

IST ES SICHERER SLS IN DIESER SITUATION ZU BENUTZEN?

Das Sicherheits Login System fügt Ihren Zugangsdaten eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzu. Der Benutzername und das Passwort sind so nicht mehr die einzige Gefahrenabwehr gegen einen unauthorisierten Zugang.

Das benutzen des Sicherheitsgeräts für die Einwahl zu Ihrem Konto garantiert, dass Sie die einzige Person sind welche Zugang zu Ihrem Konto hat.

SOLL ICH MEIN PASSWORT ÄNDERN?

Durch die zusätzlichen Sicherheitsvorkehrungen welche Interactive Brokers getroffen hat ist Ihr Password von dieser aufgezeigten Schwachstelle nicht betroffen.

Das regelmässige Ändern Ihres Passwortes ist grundsätzlich eine gute Sicherheitsmassnahme, Sie müssen diese aber aufgrund der gegenwärtigen Ereinisse nicht unbedingt anwenden.