Fragebogen zum „Non-Professional“-Status für Marktdatenabonnements

Overview: 

Informationen zur Vervollständigung des neuen Non-Professional-Fragebogens.

Background: 

Die NYSE und auch die meisten anderen US-Börsen verlangen, dass Anbieter den Marktdaten-Abonnentenstatus jedes Kunden aktiv überprüfen und bestätigen, bevor der Bezug von Marktdaten gestattet wird. Zukünftig wird der Non-Professional-Fragebogen zur Feststellung und aktiven Bestätigung des Marktdaten-Abonnentenstatus aller Abonnementkunden verwendet. Gemäß Börsenvorschriften wird, wenn keine explizite Identifikation des Kunden als Non-Professional erfolgt ist, der Status „Professional“ als standardmäßiger Abonnentenstatus für den Bezug von Marktdaten verwendet. Durch diesen Prozess wird der korrekte Abonnentenstatus aller neuen Marktdatenabonnenten geschützt und verwaltet. Einen kurzen Leitfaden zur Definition der Statusbezeichnungen Professional/Non-Professional finden Sie in folgendem Artikel: ibkb.interactivebrokers.com/article/2369.

Die Statusbezeichnung „Non-Professional“ kann nur verliehen werden, wenn sämtliche Fragen dieses Fragebogens beantwortet wurden. Da die Börsen eine aktive Bestätigung als Nachweis für die Einstufung als Non-Professional voraussetzen, ist ein unvollständig oder uneindeutig ausgefüllter Non-Professional-Fragebogen nicht ausreichend und führt zu einer Einstufung als Professional-Abonnent, bis der tatsächliche Status in ausreichender Klarheit nachgewiesen wird. 

Falls sich Ihr Status ändern sollte, kontaktieren Sie bitte das Helpdesk.

Erläuterungen zu den Fragen:

1)    Kommerzielle und gewerbliche Zwecke

a)    Beziehen Sie Finanzinformationen (einschließlich Nachrichten oder Kursnotierungsdaten zu Wertpapieren, Terminkontrakten, Rohstoffen und anderen Finanzinstrumenten) für Ihr Unternehmen oder eine andere kommerzielle Körperschaft?

Erklärung: Beziehen und verwenden Sie die Marktdaten - über die Nutzung der Daten für dieses Konto zu Ihren persönlichen Zwecken hinaus - im Namen eines Unternehmens oder einer anderweitigen Organisation?

b)    Tätigen Sie Handelsgeschäfte mit Wertpapieren, Terminkontrakten/Rohstoffen oder Devisen zugunsten einer Kapitalgesellschaft, Partnerschaftsgesellschaft, eines professionellen Trusts, eines professionellen Investment-Clubs oder einer anderen Körperschaft?

Erklärung: Handeln Sie nur für sich selbst oder im Auftrag einer Körperschaft (Ltd, LLC, GmbH, Co., LLP, Corp., o.ä.)?

c)    Sind Sie Partei eines Vertrags, der (a) eine Teilung des Gewinns aus Ihren Handelsaktivitäten oder (b) den Erhalt einer Vergütung für Ihre Handelstätigkeiten vorsieht?

Erklärung: Erhalten Sie eine Vergütung für Ihre Trading-Tätigkeiten oder teilen Sie sich den Gewinn aus Ihren Handelsgeschäften mit einer dritten Körperschaft oder Person?

d)    Werden Ihnen ein Arbeitsplatz und Ausrüstung oder andere Leistungen im Gegenzug für Ihre Trading-Tätigkeiten oder Ihre Arbeit als Finanzberater für eine Person oder eine gewerbliche Körperschaft bereitgestellt?

Erklärung: Erhalten Sie von einer Drittpartei irgendeine Form von Gegenleistung für Ihre Trading-Tätigkeiten (diese Gegenleistung muss nicht in einer Geldzahlung bestehen)?

2)    Auftreten in einer bestimmten Eigenschaft

a)    Sind Sie derzeit in einer Eigenschaft als Anlageberater oder Broker-Dealer tätig?

Erklärung: Werden Sie für die Verwaltung des Vermögens einer Drittpartei vergütet (Gegenleistung) oder erhalten Sie eine Vergütung (Gegenleistung) dafür, dass Sie Dritte hinsichtlich der Verwaltung ihrer Vermögenswerte beraten?

b)    Sind Sie als Vermögensverwalter für Wertpapiere, Terminkontrakte/Rohstoffe oder Devisen tätig?         
 

Erklärung: Erhalten Sie eine Vergütung (Gegenleistung) für die Verwaltung von Wertpapieren, Terminkontrakten/Rohstoffen oder Devisen?

c)     Verwenden Sie die bezogenen Finanzinformationen derzeit in einer geschäftlichen Funktion oder zur Verwaltung des Vermögens Ihres Arbeitgebers oder Ihres Unternehmens?

Erklärung: Verwenden Sie Marktdaten in irgendeiner Weise für kommerzielle Zwecke, insbesondere zur Verwaltung der Vermögenswerte Ihres Arbeitgebers und/oder Ihres Unternehmens?

d)    Verwenden Sie bei der Ausführung Ihrer Handelsgeschäfte Kapital einer anderen Person oder Körperschaft?

Erklärung: Befinden sich in Ihrem Konto Vermögenswerte, die nicht Ihnen gehören, sondern einer anderen Person oder Körperschaft?

3)    Verbreitung, Wiederveröffentlichung oder Bereitstellung der Daten an Dritte

a)    Involviert Ihre Tätigkeit in irgendeiner Weise die Verbreitung, Weiterverteilung, Veröffentlichung, Bereitstellung oder anderweitige Zurverfügungstellung von Finanzdaten des Datendienstes an Dritte?

Erklärung: Übermitteln Sie jegliche Daten, die Sie von uns erhalten, in irgendeiner Weise an Dritte weiter?

4)    Qualifizierte professionelle Wertpapier-/Futures-Trader

a)    Sind Sie aktuell als Wertpapier-Trader bei einer Wertpapieragentur oder einer Rohstoff- oder Terminkontraktbörse registriert oder qualifiziert, oder als Anlageberater bei einer nationalen oder bundesstaatlichen Börse, Aufsichtsbehörde, Berufsgenossenschaft oder einem anerkannten Berufsverband registriert oder qualifiziert? i, ii
JA☐             NEIN☐

i) Beispiele für entsprechende Aufsichtsbehörden sind unter anderem folgende:

  • US Securities and Exchange Commission (SEC)
  • US Commodities Futures Trading Commission (CFTC)
  • UK Financial Service Authority (FSA)
  • Japanese Financial Service Agency (JFSA)

ii) Beispiele für entsprechende Selbstregulierungsorganisationen (SROs) sind unter anderem folgende:

  • US NYSE
  • US FINRA
  • Swiss VQF 

 

Feedback

Please provide feedback on this information

Please note that while we read and take into consideration all feedback, we are not able to respond directly to comments or questions submitted through this forum. Should you have an inquiry or require assistance, please contact Customer Service.